Grundlagen

Wo bist du eigentlich hier gelandet und mit was für Sachen beschäftigen die sich hier eigentlich nochmal?! Wenn du dir diese Frage stellst, bist du hier genau richtig! Wir informieren dich über wichtige Begriffe, die du kennen solltest, sagen dir was für ein Platzverschwender das Auto ist und erzählen dir von unserer Definition des Öffentlichen Raums.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vivienne Graw, John Marquart, Clara von den Driesch // Grundlagen // Lesezeit: 04 Min.

Öffentlicher Raum

In den Zeiten von explodierenden Immobilienpreisen, Gated Communities und Business Improvement Districts wird immer häufiger die Frage gestellt: „Wem gehört die Stadt?“. Damit einher geht auch die Diskussion um den Öffentlichen Raum. Was macht den Öffentlichen Raum aus?

Maxi Frey // Grundlagen // Lesezeit: 06 Min.

Platzbedarf in der Stadt

Mit Abstand am meisten Fläche in Öffentlichen Räumen der Stadt wird noch heute vom Kfz-Verkehr beansprucht. Die negativen Folgen des MIV vermehren sich mit der Menge der fahrenden Pkw. Mehr motorisierter Verkehr bedeutet mehr Lärm, mehr Abgase, mehr Kraftstoffverbrauch, mehr Unfälle und vor allem mehr Flächenverbrauch. Der Flächenanspruch des motorisierten Individualverkehrs tritt immer in Konkurrenz zu anderen Flächenansprüchen und verdrängt diese meist. Ursprünglich dienten die Straßen in der Stadt vielen Zwecken. Sie waren nicht nur Raum für Verkehr, sondern auch Orte des Aufenthalts.

Maxi Frey // Grundlagen // Lesezeit: 04 Min.

Multimodalität

Die zukünftige Mobilität erfordert intelligente und vernetzte Systeme. Vor allem in den Ballungsräumen wächst das Bedürfnis nach Mobilität, umweltfreundliche Formen der Fortbewegung ersetzen Wege des motorisierten Individualverkehrs. Um dies zukünftig weiter zu stärken, müssen die Mobilitätsangebote je nach Situation und Bedarf miteinander kombiniert werden.